Liebe Mitglieder,

die derzeitige Ausnamesituation stellt im Moment viele von uns vor große Herausforderungen, mit denen man versucht umzugehen und die gemeistert werden müssen.

Leider sind auch wir hiervon im gewissen Maße betroffen. Natürlich möchten wir Ihnen, weiterhin wie bisher, gerne zur Verfügung stehen. Allerdings ist uns natürlich das Wohl sowohl Ihrer als auch unserer Mitarbeiter/-innen sehr wichtig, weshalb wir uns gezwungen sehen, in der nächsten Zeit gewisse Untersuchungen nicht anbieten zu können, bei denen die Einhaltung der Vorgaben des Robert-Koch-Instituts nicht möglich sind.

Hierbei handelt es sich um folgende Untersuchungen, die u.a. die Durchführung einer Spirometrie (Lungenfunktionsprüfung) sowie einer Ergometrie (Belastungs-EKG) vorsehen:

G 1 (gesundheitsgefährliche mineralische Stäube), G15 (Chrom), G 23 (obstruktive Lungenerkrankungen), G 26 (Tragen von Atemschutz), G 27 (Isocyanate), G 29 (Benzolhomologe), G 30 (Hitzearbeitsplätze), G 38 (Nickel), G 39 (Schweißrauche), G 41 (Tätigkeiten mit Absturzgefährdung)

Wir hoffen, dass diese Zeit nicht mehr lange andauern wird, wir zur Normalität wieder übergehend können und bitten um Ihr Verständnis.

Sollten etwaige Rückfragen bestehen, melden Sie sich gerne bei uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bleiben Sie gesund!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Zentrum für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit e.V. ist seit über 30 Jahren Ihr kompetenter Partner in allen Fragen

- der Arbeitsmedizin
- der Umweltmedizin
- der Gesundheitsvorsorge
- des Arbeitsschutzes
- des Brandschutzes und
- des Umweltschutzes.

Durch die Mitgliedschaft im ZAA erfüllt der Unternehmer die sich dem § 1 des Arbeitssicherheitsgesetztes (ASiG) und der DGUV Vorschrift 2 ergebende Plicht zur Bestellung von Betriebsärzten und Fachkräften für Arbeitssicherheit.

Regelmäßige Betriebsbegehungen unserer Betriebsärzte und Fächkräfte für Arbeitssicherheit garantieren eine enge Zusammenarbeit mit den Führungskräften, den betrieblichen Sicherheitsbeauftragten und den Vertretern der Arbeitnehmer.

Um den wachsenden Ansprüchen an uns und Kunden gerecht zu werden, haben wir in unsere Zentren ein Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 eingeführt und vom TÜV NORD erfolgreich zertifizieren lassen.

 

Zentrum Hagen

Körnerstrasse 25
58095 Hagen

Tel: 02331 / 32005

Zentrum Gevelsberg

Mittelstrasse 1
58285 Gevelsberg

Tel: 02332 / 4097

Sie erreichen uns

Montag - Donnerstag | 07:30 - 16:00 Uhr

Freitag | 07:30 -15:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.